Fleisch Ess Lust

REZEPT DES MONATS

Bacon Bomb

(8 Pers.)

 

Zutaten:

1,5 kg gemischtes Hack

3 P. Bacon

3 Scheiben GoudaKäse

1 Zwiebel

Salz

Pfeffer

2 Eier

 

Zubereitung:

Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Aus dem Hack, Salz, Pfeffer, Eiern und den Zwiebeln eine Hackmasse kneten. Auf dem Tisch ein Küchenhandtuch ausbreiten und den Bacon schachbrettartig drauf verteilen.  Die Hackmasse 2 cm vom Rand entfernt auf dem Bacon verteilen. Schön zusammendrücken, so dass keine Löcher entstehen.  Den Käse drauf verteilen.  Das Handtuch von unten hernehmen und die Hackrolle aufrollen (wie eine Biskuitrolle). Am Ende soll der Bacon etwas überlappen.

Das Ganze geht super im Kugelgrill:

Den Kugelgrill an den Seiten mit Briketts befüllen und mit Anzünder, anzünden. Die Briketts schön durchglühen lassen. Die obersten sollten eine weiße Schicht haben. Grillrost drauflegen.  Über die indirekte Grillstelle eine Aluschale umgedreht drauflegen. Öffnung nach unten. Den Braten auf die Aluschale legen. Deckel drauf. Nun 15 Minuten bei 200 ° indirekt grillen. Danach den Schieber soweit drüber schieben, das nur noch 1/4 offen ist. Dadurch sinkt die Temperatur auf ca 140 °C.  Ca. 50 Minuten so weiter grillen. Aber nicht andauernd den Deckel öffnen und neugierig drunter schauen. SCHÖN DRAUF LIEGEN LASSEN!  Der Speck ist von außen schön knusprig und das Fleisch von innen saftig.  Dazu schmeckt ein Krautsalat „Cole Slaw“.