Heiss auf Fleisch

REZEPT DES MONATS

Roastbeef

(Für 4 Personen)

 

 

Zutaten:

 

1 kg Roastbeef

Salz

100 g fetter Speck

1 Zwiebel

2 bis 3 EL Wasser

Mehl

saure Sahne

 

 

Zubereitung:

 

Kurz vor dem Braten das Fleisch mit Salz einreiben. Fleisch mit Speckstreifen belegen und mit der Fettschicht nach oben in den Bräter geben. Zwiebel schälen, halbieren, Wasser zufügen und im geschlossenen Gefäß braten. Brattemperatur: 250 bis 270 °C 35 bis 40 Minuten. Im ausgeschalteten Backofen 5 bis 10 Minuten offen garen. Das Fleisch herausnehmen und abgedeckt warm stellen. Bratenfond mit Wasser auffüllen, aufkochen, mit angerührtem Mehl binden und mit saurer Sahne abschmecken. Für jedes weitere ½ kg Fleisch etwa 5 Minuten längere Bratdauer rechnen. Roastbeef ist bei der angegebenen Bratzeit innen rosa bis rot. Falls das Roastbeef kalt aufgeschnitten werden soll, brät man es bei geringerer Temperatur etwas länger. Dann ist es besonders saftig.

 

Beilagen: Remouladensoße, Bratkartoffeln, frischer Salat. Chicoreesalat ist besonders gut.