KUHles mit Milch

REZEPT DES MONATS

Quark-Ölteig-Brötchen,
salzig

(ca. 10 - 12 Stück) 

 

Zutaten:

250g Mehl

1 P. Backpulver

125g Quark

4 EL Milch

4 EL Öl

1 Ei

1 TL Salz

1 Eigelb extra

Sesam, Mohn oder Leinsamen zum bestreuen

 

Zubereitung: 

Mehl und Backpulver in eine Backschüssel geben und mischen. Restliche Zutaten dazugeben und mit einem Handrührgerät mit Knethaken auf höchster Stufe ca. 1 Minute verarbeiten, auf der Tischplatte zu einem gleichmäßigen Teig kneten. Aus dem Teig eine lange Rolle formen, ca. 10 bis 12 Brötchen formen und einschneiden. 1 Eigelb und etwas Wasser mischen und die Brötchen bestreichen. Je nach Bedarf die Brötchen mit Sesam, Mohn, Leinsamen usw. bestreuen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.
Auf der 2. Schiene von unten bei 175 ° C Heißluft ca. 20 Minuten backen.

Anmerkung:
Man kann dem Teig auch statt Quark geriebenen Käse zusetzen und die Brötchen mit Käse bestreuen. Backtemperatur etwas drosseln, denn Käse verbrennt schnell und wird bitter

Aus dem Teig können auch Baguettes geformt werden oder ein Meterbrot.